Yoga

Jeder Tag verändert uns.
Wir agieren und reagieren.
Sind eingebunden in Gedanken und Handlungen des Alltags.
Manchmal erschöpft, ohne zu wissen warum, verwundert, warum unser Körper Signale gibt, die wir nicht deuten können.

Für mich ist Yoga eine Möglichkeit, mir Zeit zu nehmen, die Veränderungen wahrzunehmen. Meine Gedanken und meinen Körper kommunizieren zu lassen. Das bedeutet nicht nur Harmonie, sondern auch Auseinandersetzung und Akzeptanz. Und vielleicht folgen nach einer Antwort weitaus mehr Fragen. Und durch weitere Fragen ergeben sich dann wieder mehr Möglichkeiten und Variationen.
Manchmal befreien die Gedanken den Körper und manchmal befreit der Körper die Gedanken.

In meinen Unterrichten versuche ich, die Möglichkeit zur Erweiterung der inneren und äußeren Räume zu geben. Jeder auf seiner Matte und dennoch zusammen. Manchmal sind wir ergänzend, manchmal widersprüchlich und manchmal gibt es Harmonie.

Und so geht jeder anders als er gekommen ist.


Hilfe! Die Videos werden nicht angezeigt! Falls Sie den EFF Privacy Badger oder einen anderen Werbeblocker benutzt und aktiviert haben, dann bitte diese Webseite in seinen Einstellungen erlauben. Dann die Seite einfach neu laden ;-)


Neu

Videos I

Videos II

Videos III